AdamShares       Sicher zahlen mit Paypal Ihr Warenkorb ist leer
0,00€
  Warenkorb & Versand  
   
Startseite > Reichsbank Aktien und Anleihen > Chemie & Papier > Vereinigte Glanzstoff- Fabriken AG, Aachen Aktie 1000 M umgestellt auf RM 300.-. 245 x 325 mm. (1375)
 

Adam Historical Shares


Vereinigte Glanzstoff- Fabriken AG, Aachen


Aktie 1000 M umgestellt auf RM 300.-. 245 x 325 mm.

Produkteigenschaften:
Artikel-Nr.:1375
 
Vereinigte Glanzstoff- Fabriken AG, Aachen

 
 
 
  45,00 EUR

  Versandkosten DE: 3.00 Euro
  Versandkosten EU: 7.00 Euro

  Kostenlose Lieferung ab 50 EUR
  (innerhalb Deutschlands)!
  (Versandkosten)

  Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
 
  in den Warenkorb

Herstellung von Kunstseide (Glanzstoff), künstlichem Roßhaar, Kunststroh und ähnlichen Erzeugnissen sowie von Zellwolle (Flox). Zur Anwendung gelangt das Viskoseverfahren. Gegründet am 19.09.1899. Beteiligungen (1943): 1. Algemeene Kunstzijde Unie N. V., Arabern (Holland). 2. North American Rayon Corporation, Elizabethtown (Tennessee) (früher American-Glanzstoff Corporation). 3. J. P. Bemberg, AG, Wuppertal-Barmen. 4. American Bemberg Corporation, Elizabethtown-Tennessee (U. S. A.). 5. British Bemberg Co. Ltd., London. 6. Glanzstoff-Courtaulds GmbH, Köln-Merheim u.v.a. Großaktionär (1943): AKU Algemeene Kunstzijde Unie N. V., Arnhem (fast 100%). 1966 Umfirmierung in Glanzstoff AG, Wuppertal-Elberfeld. 1972 umbenannt in Enka Glanzstoff AG, 1977 in Enka AG. (Mehrheit der Enka AG bei AKZO N.V. Arnheim/Holland). 1991 umbenannt in Akzo Faser AG, 1994 in Akzo Nobel Faser AG. Nach 1950 nahm die Gesellschaft als erstes bundesdeutsches Unternehmen die Großproduktion von Perlon-Fäden auf.
 

   Adamshares
Neuheiten
Topseller
Sonderangebote
Luftfahrt Shop
Über uns
Hilfe & Support
Bezahlung
Datenschutz
Impressum
AGB

Kontakt