AdamShares       Sicher zahlen mit Paypal Ihr Warenkorb ist leer
0,00€
  Warenkorb & Versand  
   
Startseite > Reichsbank Aktien und Anleihen > Chemie & Papier > Stettiner Papier- und Pappenfabrik vorm. Schrödter & Rabbow AG, Stettin/Szczecin (PL) (MP) Aktie 1000 RM (1806)
 

Adam Historical Shares


Stettiner Papier- und Pappenfabrik vorm. Schrödter & Rabbow AG, Stettin/Szczecin (PL) (MP)


Aktie 1000 RM

Produkteigenschaften:
Artikel-Nr.:1806
 
Stettiner Papier- und Pappenfabrik vorm. Schrödter & Rabbow AG, Stettin/Szczecin (PL) (MP)

 
 
 
  45,00 EUR

  Versandkosten DE: 3.00 Euro
  Versandkosten EU: 7.00 Euro

  Kostenlose Lieferung ab 50 EUR
  (innerhalb Deutschlands)!
  (Versandkosten)

  Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
 
  in den Warenkorb

Herstellung von Papier und Pappen aller Art, Isolierfaserstoffplatten sowie Verarbeitung der sich hierbei ergebenden Nebenprodukte. Gegründet am 11.8.1916 mit Wirkung ab 1.7.1916. Gründung unter Übernahme des von den Herren Carl Ernst Schrödter und Hans Rabbow unter der Firma Stettiner Rohpappenfabrik Schrödter & Rabbow zu Stettin am 1.12.1898 gegründeten Fabrikunternehmens. Das Unternehmen war in den über 25 Jahren seines Bestehens aus kleinen Anfängen heraus allmählich zu einer der bedeutendsten Rohpappenfabriken Deutschlands entwickelt worden. Die Grundstücke, auf denen der Fabrikbetrieb stattfand, lagen im Industriehafengebiet an der schiffbaren kleinen Reglitz in der Nähe des Zentralgüterbahnhofs und des Freihafens. Der Grundbesitz der Gesellschaft umfasste rund 87.000 qm, wovon 1943 nur etwa 15.000 qm mit Fabrikgebäuden, einem Direktorwohnhaus und 5 Arbeiterwohnhäusern bebaut waren. Die Fabrikgrundstücke waren mit eigenem Gleisanschluß versehen, der sowohl eine Verladung des Fertigfabrikates direkt von den Maschinen wie auch eine Entladung der Rohstoffe unmittelbar in die Schuppen und auf die Kohlenplätze gestattete. Die auf dem Wasserwege ausgehenden Fertigfabrikate und auf dem Wasserwege ankommenden Rohstoffe wurden unmittelbar an einem 120 m langen Betonkai umgeschlagen. Großaktionär (1943): Rütgerswerke AG, Berlin (92 %). Firmenmantel: Nach 1949 verlagert nach Hamburg.
 

   Adamshares
Neuheiten
Topseller
Sonderangebote
Luftfahrt Shop
Über uns
Hilfe & Support
Bezahlung
Datenschutz
Impressum
AGB

Kontakt