AdamShares       Sicher zahlen mit Paypal Ihr Warenkorb ist leer
0,00€
  Warenkorb & Versand  
   
Startseite > Reichsbank Aktien und Anleihen > Bau- & Baustoffe > Ferdinand Bendix Söhne AG für Holzbearbeitung, Landsberg (Warthe)/Gorzow Wielkopolski (PL) 200 RM (1928)
 

Adam Historical Shares


Ferdinand Bendix Söhne AG für Holzbearbeitung, Landsberg (Warthe)/Gorzow Wielkopolski (PL)


200 RM

Produkteigenschaften:
Artikel-Nr.:1928
 
Ferdinand Bendix Söhne AG für Holzbearbeitung, Landsberg (Warthe)/Gorzow Wielkopolski (PL)

 
 
 
  20,00 EUR

  Versandkosten DE: 3.00 Euro
  Versandkosten EU: 7.00 Euro

  Kostenlose Lieferung ab 50 EUR
  (innerhalb Deutschlands)!
  (Versandkosten)

  Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
 
  in den Warenkorb

Verwertung des der Gesellschaft gehörigen, in Landsberg (Warthe) gelegenen Baugeländes an der Klosestraße. Ursprünglicher Zweck war der Betrieb von Holzbearbeitungsfabriken, Handel mit rohen und bearbeiteten Hölzern. Die Gesellschaft betrieb die Fabrikation von Türen, Fenstern, sowie sonstigen Bautischlerarbeiten, Kehlleisten, Rolljalousien, einfache Kastenmöbel, lackierte und eichene Schlafzimmer, soweit es sich hierbei um Massenartikel handelt, mit Dampfbetrieb in ihren Etablissement in Landsberg a. W. Gegründet am 28.12.1895. Um 1930 bestand eine Zweigniederlassung in Berlin. 1930/31 geriet die Gesellschaft in Zahlungsschwierigkeiten, die am 22.8.1931 zu einem Vergleich führten, der eine Quote von 60 % vorsah. Die H.-V. vom 18.7.1932 beschloß die Auflösung der Gesellschaft, die bis 1943 nicht beendet war.
 

   Adamshares
Neuheiten
Topseller
Sonderangebote
Luftfahrt Shop
Über uns
Hilfe & Support
Bezahlung
Datenschutz
Impressum
AGB

Kontakt