AdamShares       Sicher zahlen mit Paypal Ihr Warenkorb ist leer
0,00€
  Warenkorb & Versand  
   
Startseite > Reichsbank Aktien und Anleihen > Handel & Transport > Ostdeutsche Speditions- und Lagerhaus AG, Berlin 5000 M (2131)
 

Adam Historical Shares


Ostdeutsche Speditions- und Lagerhaus AG, Berlin


5000 M

Produkteigenschaften:
Artikel-Nr.:2131
 
Ostdeutsche Speditions- und Lagerhaus AG, Berlin

 
 
 
  60,00 EUR

  Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands!
  Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
 
  in den Warenkorb

Übernahme von Speditions- und Lagergeschäften und Beförderung von Gütern eigenen und fremden Namens, Einlagerung und Lombardierung von Waren aller Art und Kreditgewähr, auf Grundlage anderer Sicherheiten auch sonstige Kreditgeschäfte. Gegründet am 6.10., 10.12.1921; eingetragen am 7.1.1922. Im März 1922 kaufte die Gesellschaft das Grundstück Berlin SO. 33, Köpenicker Str. 9. Grössere Umbauten wurden vorgenommen, um es für Zwecke der Gesellschaft geeignet zu machen. Gegen Ende 1922 wurde die Berliner Niederlassung der Terramare GmbH käuflich erworben. Der Speditions- und Lagerhausbetrieb ist 1923 eingestellt worden. Das Lagerhaus wurde auf drei Jahre für jährlich M 21.000.- dergestalt verpachtet, dass die Pächterin die Unkosten übernommen hat. Der Vorstand wurde angewiesen, sich jeglicher Geschäfte zu enthalten und die aus Lombardgeschäften noch bestehenden Forderungen einzuziehen und sie langfristig anzulegen. Der Besitz an Aktien der Maschinenbau- und Handels-AG ist 1924 an den ausgeschiedenen Direktor Koch verkauft worden. Die Gesellschaft war 1925 nur noch ein Verwaltungsunternehmen. An Inventar war nur noch ein Auto und sonstige Utensilien vorhanden. Laut G.-V. vom 28.4.1927 wurde die Gesellschaft aufgelöst und trat in Liquidation. Die Firma ist am 25.5.1932 erloschen.
 

   Adamshares
Neuheiten
Topseller
Sonderangebote
Luftfahrt Shop
Über uns
Hilfe & Support
Bezahlung
Datenschutz
Impressum
AGB

Kontakt